Select Page

Es wurde immer gesagt, dass derjenige, der alle Details regelt, irgendwann das ganze Gold verwalten wird. Ich denke, im Zeitalter der Details und im Zeitalter der großen Informationen wird dies immer deutlicher. Diejenigen, die mit Milliarden von Webseiten und Dutzenden von Milliarden von Tweets kämmen können, werden mit Sicherheit ein ziemlich gutes Konzept dessen haben, woran Kultur glaubt. Wenn sie dieses Know-how über ihre Konkurrenten im Unternehmen haben, haben sie reichlich Chancen. Genau das Gleiche gilt für Politiker, insbesondere für die politischen Führer, die Personen hinter den Kulissen haben, die all diese Informationen nutzen, um Reden zu erstellen.

Viele der besten Politiker im Hintergrund sollen jeden Tag zwei oder drei Zeitungen rezensiert haben. Sie hatten absolut einen Puls im Kopf des Einzelnen. Wenn diese wunderbaren Politiker loyale Patrioten und Staatsmänner wären, wäre alles in Ordnung. Trotzdem wissen wir, dass viele der wunderbaren politischen Führer nicht so großartig geworden sind, und sie nutzten dieses Wissen darüber, wohin ihre Kultur ging und was es zu denken hatte, um Einzelpersonen dazu zu bringen, ihren Bietungsprozess zu tun und jedes Mal noch mehr zu sammeln Macht und Kontrolle.

Was wäre, wenn wir Algorithmen und Supercomputer verwenden würden, um alle Daten, alle Tweets und alle Informationen in Echtzeit zu sortieren? Was passiert, wenn es all diese Informationen verarbeitet und Wörter und Absätze für Teleprompter entwickelt? Angenommen, der Politiker hat gelesen, dass der Teleprompter als dieses Detail in Echtzeit verarbeitet wurde, und jeder Satz und jedes Wort im nächsten zu lesenden Satz würde sich sicherlich ändern, Politiker wie es den Willen des Volkes bestimmt? Ja, das könnte eine äußerst beängstigende Idee sein.